Get Joy Gospelchor Korschenbroich

Startseite

Unser Chor

Unser Chorleiter

Konzerte

Gästebuch

Repertoire

Presse

Links

Kontakt

Impressum

Afrikanische Klänge für afrikanische Kinder

 

Am Sonntag, den 23.07.2017 finden sich 38 Get Joy Sängerinnen und Sänger in der Pfarrkirche St Jakobus in Jüchen zum Benefizkonzert ein. Pünktlich zum Einlass um 17.30 Uhr endet der Regen, so dass sich die schöne Kirche zügig füllt.
Get Joy überrascht das Publikum gleich zu Beginn des Konzertes, denn der Chor beginnt nicht wie üblich vor dem Publikum, sondern im hinteren Bereich der Kirche.

 

Das passend zum Benefizzweck gewählte afrikanische A-capella-Stück „Noyana“ begeistert die Zuhörer sofort. Der Einstieg ins Konzert ist gelungen.
Nachdem der Chor sich auf seine gewohnte Position begeben hat und einige Stücke vorträgt, begrüßt Helmke Priess, Initiatorin des Konzerts und Vorsitzende des „Verein Glück für Kenias Kinder e. V.“ alle Anwesenden und stellt sich selbst und den Verein kurz vor.

 

Nun folgt eine musikalische Etappe, in der wieder einmal besonders das Meisterwerk „Music“ von John Miles für große Begeisterung und langen Beifall sorgt.
Im weiteren Verlauf des Abends berichtet Frau Priess, wie sie seinerzeit dazu gekommen ist, sich für die Kinder in Kenia einzusetzen.

 

Wahre und zudem sehr persönliche Worte, wie „...man sieht es zwar im Fernsehen, aber ich sage Ihnen, wenn man das große Elend vor Ort mit eigenen Augen sieht - ich musste einfach helfen…“ erreichen jeden der etwa 230 Zuhörer. Schließlich sehen und hören wir alle täglich in den Medien von Not und Elend und dennoch ist es für uns sehr weit weg, gehört fast schon zum Alltag.

 

Get Joy greift die emotionalen Worte der Vorsitzenden auf und präsentiert mit „My Promise“ und dem epischen „Total Praise“ bewegende Stücke. Viele Menschen im Publikum schließen die Augen, genießen den Klang der Kirche und nutzen den Moment um  nachzudenken.
Anschließend ergreift Helmke Priess noch einmal das Wort, um die Projekte und Ziele des Vereins zu erläutern. Hierzu gehört in erster Linie die Betreuung und Unterstützung der vielen Waisen in Kenia, die ihre Eltern zum großen Teil durch Aids verloren haben.

 

Nicht nur im Bereich Schule und Ausbildung, sondern auch für die medizinische Versorgung und Selbständigkeit engagiert sich der Verein. So gründet er bereits 2008 eine Schule, arbeitet eng mit den Krankenhäusern vor Ort zusammen, baut Hühnerfarmen und organisiert die Trinkwasserversorgung. Eindringlich bittet Helmke Priess um Spenden, denn ohne finanzielle Unterstützung ist es nicht möglich zu helfen.
Dieser Sonntag ist ein Tag, an dem wir alle in dieser Kirche etwas näher dran sind an der Hilfsbedürftigkeit und der Not der Kinder in Kenia. In diesem Sinne beginnt der Chor den letzten Teil des Konzertes mit dem Song „This is the day“ - Dies ist der Tag - der Tag an dem auch wir helfen können.

 

Durch fröhliche Lieder, wie dem vielen Gästen bekannten „Gimme hope Joanna“, gelingt es Get Joy trotz aller Nachdenklichkeit ein von Grund auf positives Gefühl an das Publikum zu übermitteln und die a capella vorgetragene südafrikanische Nationalhymne „Nkosi sikelel´ iAfrika“ beeindruckt die Zuhörer nachhaltig.
Mit Standing Ovations bedankt sich das Publikum und nach einer Zugabe verläßt der Chor mit Chorleiter Stefan Bechstein und Pianist Kolja Koch zufrieden und glücklich die  Bühne, in der Gewissheit, eine gute und vor allem menschliche Sache unterstützt zu haben.

 

An diesem Abend wurden insgesamt 1452,60 Euro gespendet. Hinzu kommt der Erlös aus dem Verkauf von afrikanischem Schmuck und Dekoration in Höhe von 350,- aus dem Kenia-Shop des Vereins am Kirchenausgang. Siehe auch Dankschreiben des Fördervereins im Folgenden Link: Dankschreiben Förderverein St. Jakobus Jüchen (PDF)
Ein großes Dankeschön dafür an dieser Stelle.

 

Es war ein gelungenes Benefizkonzert und Eines ist klar: auch in Zukunft will Get Joy, mit dem was allen große Freude bereitet, nämlich dem Singen, dazu beitragen, dass Projekte wie dieses unterstützt werden.

Fotos: Gregor Heinen und Susanne. Text: Redaktionsteam Get Joy

 

 zurück zu Konzerte

Unsere Konzert-
Highlights

ansehen >

 

 

  Hörproben
  Video

 

Veranstaltungs-
Termine

Jahresanfangskonzert
St. Andreaskirche Korschenbroich

Sonntag 14.01.2018,
18:00 Uhr

 

Unsere aktuelle CD



Zur Titelübersicht der CD
mehr Info >

"Bitte nicht stören"...



Bericht zur CD-Aufnahme 2009.
ansehen >

 

Startseite | Unser Chor | Unser Chorleiter | Konzerte | Gästebuch | Repertoire | Presse | Links | Kontakt | Impressum |
 

 

Homepage produziert von becker consulting Internet-Agentur Korschenbroich